zu aok.de
AOK-Logo
#
Hotline
für AOK-Versicherte

Prof. Dr. Dipl.-Psych. Manfred Döpfner

ist leitender Psychologe an der Universitätsklinik Köln, Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters. Er ist anerkannter Experte auf dem Gebiet ADHS, Mitautor der deutschen Behandlungsleitlinie ADHS und hat zahlreiche wissenschaftliche Artikel verfasst. Zudem ist er Autor von vielen Fachbüchern und Ratgebern. Seine langjährige praktische Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und seine wissenschaftliche Expertise flossen in den hier vorliegenden ADHS-Elterntrainer mit ein.

Dr. Dipl.-Psych. Stephanie Schürmann

ist verhaltenstherapeutische Psychotherapeutin an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters der Universität zu Köln. Sie besitzt langjährige Erfahrung in der Behandlung von Kindern mit ADHS und ihren Familien. Zusammen mit Prof. Dr. Döpfner arbeitet sie an der Entwicklung von Therapiemanualen und befasst sich auch mit wichtigen Forschungsfragen zu ADHS. Ihre umfangreiche wissenschaftliche und klinische Kompetenz floss auch in den hier vorliegenden ADHS-Elterntrainer.

Dr. med. Astrid Maroß

ist Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie beim AOK- Bundesverband. Mit ihrer fachärztlichen Expertise begleitete sie den Entwicklungsprozess des ADHS-Elterntrainers und leitete das Gesamtprojekt.

Dipl.-Psych. Alice von Welck

ist Psychologin und Geschäftsführerin der Agentur frühlingsproduktionen. Sie hat mit ihrem Team den ADHS-Elterntrainer entwickelt und umgesetzt.