1. zu den Links für Barrierefreiheit
  2. zu den Links des Benutzerbereichs
  3. zur Hauptnavigation
  4. zum Inhaltsbereich
  5. zum Ende der Seite

Hinweis: Bei den interaktiven Schritten in diesem Trainer besteht die Möglichkeit zur Dateneingabe. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden elektronisch erhoben und gespeichert. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Berechnung und Anzeige Ihrer individuellen Trainerauswertung benutzt. Mit dem Absenden der Formulare (OK-Button) erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Daten einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Belohnungspläne Film

In diesem Filmbeispiel stellt die Mutter den Wettkampf um lachende Gesichter in einer positiven Stimmung vor. Dadurch will sie den Kindern Lust auf das Spiel machen:

  • Die Mutter beginnt das Gespräch damit, dass sie sich für ihr Herumbrüllen bei den Kindern entschuldigt. Damit zeigt sie, dass jeder Fehler macht und es jetzt nicht um Kritik geht.

  • Damit sich alle wieder besser verstehen, stellt sie das Spiel „Wettkampf um lachende Gesichter“ vor. Das Ziel ist eindeutig positiv!

  • Indem sie alle bei der Regelerstellung beteiligt, erhöht sie die Chance, dass anschließend auch alle mit den Regeln einverstanden sind.

  • Auf Linas Vorwurf geht die Mutter nicht weiter ein, sondern lenkt das Gespräch zurück auf die wesentliche Frage: Was kann sie selbst besser machen?

  • Mit den gemeinsamen Belohnungen motiviert sie die Kinder, sich an die Regeln zu halten. Da viele der Belohnungen gemeinsame Ausflüge beinhalten, sind zudem die nächsten schönen Familienmomente gesichert.