#
Hotline
für AOK-Versicherte

Hinweis: Bei den interaktiven Schritten in diesem Trainer besteht die Möglichkeit zur Dateneingabe. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden elektronisch erhoben und gespeichert. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Berechnung und Anzeige Ihrer individuellen Trainerauswertung benutzt. Mit dem Absenden der Formulare (OK-Button) erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Daten einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Spaß- & Spielzeit

Durchführung

Bei der Durchführung der Spaß- & Spielzeit gibt es ein paar wichtige Dinge zu beachten:

1. Lassen Sie Ihr Kind bestimmen, was und wie gespielt wird!

Falls Ihr Kind zunächst keine Spielidee entwickelt, können Sie ihm etwas aus Ihrer Ideenliste für die Spaß- und Spielzeit vorschlagen. Übernehmen Sie aber keine Kontrolle über den Spielablauf. Ihr Kind darf bestimmen!

Hinweis: Manche Eltern machen sich Sorgen, Ihrem Kind damit beizubringen, dass es bestimmen und dominieren darf. Tatsächlich können Kinder diese besondere Spaß- & Spielzeit von anderen Momenten aber sehr gut auseinanderhalten. Wenn Sie möchten, können Sie zur Verdeutlichung ein Schild „Spaß- & Spielzeit – Bitte nicht stören” an die Tür hängen.

Jetzt ist unsere Spaß- & Spielzeit. Was möchtest du gerne tun?“ Außerdem hängt sie das Schild „Spaß- & Spielzeit – Bitte nicht stören” an die Tür und zeigt Lukas damit, dass es sich um eine besondere Zeit mit besonderen Regeln handelt.