1. zu den Links für Barrierefreiheit
  2. zu den Links des Benutzerbereichs
  3. zur Hauptnavigation
  4. zum Inhaltsbereich
  5. zum Ende der Seite

Hinweis: Bei den interaktiven Schritten in diesem Trainer besteht die Möglichkeit zur Dateneingabe. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden elektronisch erhoben und gespeichert. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Berechnung und Anzeige Ihrer individuellen Trainerauswertung benutzt. Mit dem Absenden der Formulare (OK-Button) erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Daten einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Belohnungspläne Film

In diesem Film sehen Sie den Wettkampf um lachende Gesichter in Anwendung:

  • Vor Beginn fragt die Mutter Tim nach den Spielregeln. Da er sich an alle Regeln erinnern kann, hat er gleich ein positives Erlebnis.

  • Auch der Vater motiviert Tim mit seiner Zuversicht und zeigt ihm, dass er auf seiner Seite ist.

  • Als Tim die Regel bricht und einfach aufsteht, malt sich die Mutter konsequent ein Gesicht an. Gleichzeitig macht sie ihm aber Mut. Es gibt noch viele Gesichter zu gewinnen!

  • Auch beim zweiten Aufstehen malt sich die Mutter konsequent ein Gesicht an und motiviert ihn mit den noch vielen zu gewinnenden Gesichtern.

  • Als die Eieruhr klingelt, freut sich die Mutter, dass Tim so viele Gesichter gewonnen hat. Er darf die Gesichter selbst ausmalen und seinen Erfolg auskosten.

Wie Sie sehen, ist gerade die positive Stimmung ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Wettkampf um lachende Gesichter. Es entsteht ein spielerischer Umgang mit dem Problemverhalten und die Eltern fiebern mit dem Kind mit. Außerdem bekommt das Kind jedes Mal sofort Feedback zu seinem Verhalten. Bricht es die Regel, verliert es ein Gesicht. Bricht es die Regeln nicht, darf es alle Gesichter behalten. Viele Kinder brauchen am Anfang eine solche Klarheit.