AOK-Logo
#
Hotline
für AOK-Versicherte

Hinweis: Bei den interaktiven Schritten in diesem Trainer besteht die Möglichkeit zur Dateneingabe. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden elektronisch erhoben und gespeichert. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Berechnung und Anzeige Ihrer individuellen Trainerauswertung benutzt. Mit dem Absenden der Formulare (OK-Button) erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Daten einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Positive Konsequenzen

Loben Sie Ihr Kind?

Liebe Eltern, wir begrüßen Sie im wahrscheinlich schönsten Kapitel – den „Positiven Konsequenzen“!

Im ersten Teil geben wir Ihnen Tipps zum Loben. Im zweiten Teil überlegen wir uns, wie Sie Ihr Kind loben können, wenn es sich an Ihre Regeln hält. Im Anschluss gibt es wieder ein Filmbeispiel.

Legen wir gleich mit einem Beispiel los:

Wenn Lukas endlich einmal das macht, was seine Mutter sagt, lässt sie sich oft erschöpft in den Sessel fallen, fertig vom ewigen „Lukas hier, Lukas da!”. Oder sie muss sich ganz schnell um etwas Wichtigeres kümmern, zu dem sie bis dahin noch nicht gekommen ist. Bei Lukas kommt das so an, als würde sich die Mutter nur mit ihm beschäftigen, wenn er sich nicht an die Regeln hält. Macht er das, was ihm gesagt wird, kümmert sich kein Mensch um ihn!

Kommt Ihnen diese Situation bekannt vor?