1. zu den Links für Barrierefreiheit
  2. zu den Links des Benutzerbereichs
  3. zur Hauptnavigation
  4. zum Inhaltsbereich
  5. zum Ende der Seite

Hinweis: Bei den interaktiven Schritten in diesem Trainer besteht die Möglichkeit zur Dateneingabe. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden elektronisch erhoben und gespeichert. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Berechnung und Anzeige Ihrer individuellen Trainerauswertung benutzt. Mit dem Absenden der Formulare (OK-Button) erklären Sie sich mit der Verarbeitung der Daten einverstanden. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Belohnungspläne Film

Im Filmbeispiel sehen Sie, wie die Mutter den Punkte-Plan in einer angenehmen Stimmung vorstellt. Sie zeigt dem Kind damit, dass sie ab sofort eine positive Veränderung anstrebt:

  • Anstatt Toni zu kritisieren, dass es mit dem Einkaufen nicht gut läuft, äußert sie ihr Verständnis.

  • Um ihn für die künftige Mitarbeit zu motivieren, stellt sie ihm in Aussicht, Punkte sammeln zu können.

  • Die Regeln sind klar formuliert. Toni versteht genau, was seine Mutter möchte.

  • Er kann zwei Punkte für zwei verschiedene Regeln verdienen, deren Einhaltung ihm bisher immer schwergefallen sind. So kann er auch schon für Teilerfolge (eine Regel hält er ein, die andere schafft er noch nicht) belohnt werden.

  • Anschließend bespricht die Mutter mit ihm, was er für die Punkte bekommen kann.

  • Sie hängt den Punkte-Plan gut sichtbar in der Küche auf, damit Toni seine verdienten Punkte immer vor Augen hat.